Willkommen bei der Bad WaldseeCard

Einkaufen in Bad Waldsee, Punkte sammeln und gegen attraktive Prämien eintauschen!
Bei allen Partnerunternehmen – mit der Bad WaldseeCard.


Für den Kunden gibt es viele Vorteile mit der neuen Bad WaldseeCard

1. Die neuen Karten sind unbegrenzt gültig.

2. Die Kunden können ihre Prämien direkt bei den Händlern abholen und sind nicht mehr auf die Öffnungszeiten des Bad-WaldseeCard ServiceBüros angewiesen.

3. Anlässlich der Umtausch-Aktion gibt es einen neuen Prämienkatalog mit vielen neuen und attraktiven Prämien.


Lange Einkaufsnacht am 1. Juli 2016 – von 18 bis 22 Uhr

Doppelte Punkte mit der Bad WaldseCard
Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit – am 1. und 2. Juli sind Schnäppchentage in Bad Waldsee mit langer Einkaufsnacht, Musik, coolen Drinks und vielen attraktiven Angeboten.
Die Geschäfte haben am Freitag bis 22 Uhr geöffnet. Und als Dankeschön erhalten Sie für Ihren Einkauf in der Zeit von 18 Uhr bis 22 Uhr die doppelte Punktzahl auf Ihre Bad WaldseeCard.

Die Altstadt ist für den Autoverkehr gesperrt, somit ist entspanntes Flanieren und Entdecken im Bereich Ravensburger Tor, Hauptstraße, Wurzacher Straße und Ravensburger Straße möglich.

Auch die Partnergeschäfte der Bad WaldseeCard haben sich einiges einfallen lassen und freuen sich auf Ihren Besuch.

Sie sind herzlich eingeladen.

Karten werden getauscht

Erst 2013 waren die Nutzer der Bad WaldseeCard dazu aufgerufen, ihre Karten umtauschen zu lassen. Nun steht eine weitere Umtausch-Aktion für alle an.
Grund dafür: Die bisherigen Geräte zum Buchen der Punkte sind ab 2016 nicht mehr einsetzbar, da die bisherige Daten-Übertragung analog ist und das auf diese Weise dann nicht mehr funktioniert. Das ist eine normale Weiterentwicklung der Technik, bei der die Bad WaldseeCard schnell handeln musste.

Grundsätzlich funktioniert das neue System wie bisher. Allerdings bedarf es wegen der neuen Technik auch neuer Karten.

Der Umtausch ist für die Kunden mit einer Karte, die bis 2017 gültig ist, im ServiceBüro selbstverständlich kostenfrei.

Alle bisher gesammelten Punkte werden auf die neue Karte übertragen. Sichern Sie sich Ihre gesammelten Punkte - die Übertragung ist längstens noch bis Ende Juni 2016 möglich.